Vorträge, Fachtage & Workshops

 

 

 

 

Hier finden Sie Beispiele aus der Arbeit und den Themen der letzten Jahre:

 

2016


"Mädchen im Diskurs. Fachgespräch: Gemeinsam sind wir stark!" am 28.06.2016 in München - Geschäftsstelle Kreisjugendring München-Stadt

Alte Ziele - Neue Perspektiven: Mädchenarbeit zwischen Anpassung, Widerstand und mädchenpolitischen Neuaufbruch.

Fachgespräch mit Maria Bitzan und Nicole Lormes

Mehr Infos finden sich hier!

 

Bundesweite Fachtagung der Bundesartbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.: "Positionen und Perspektiven feministisch-orientierter Mädchenarbeit III" vom 25.09.-28.09.2016 in Bredbeck

Welche Bedeutung hat Feminismus heute - für uns Frauen* und für die Mädchenarbeit? Was bewegt die "alten" und wer sind die "neuen" Feministinnen*? Welche Inhalte vertritt die femininistische Bewegung heute?

Workshop mit Sinah Klockemann zum Thema: "Still loving feminism: Intersektional, solidarisch und widersprüchlich.
Über die Notwendigkeit feministischer Vernetzung, Generationendialoge und Partzipation in der feministischen Mädchen*arbeit".

Mehr Infos sowie der Flyer finden sich hier!

 

 

2014


Fachtagung: Positionen und Perspektiven feministisch orientierter Mädchen_arbeit, 28.9.-1.10.2014, Osterholz

Vortrag "Mädchenarbeit: Aufdecken und Einmischen!"

Bundesweite Fachtagung für praxiserprobte Frauen* aus der Mädchenarbeit und Neueinsteiger_innen, veranstaltet von der BAG Mädchenpolitik.

Die bundesweite Fachtagung wagt den Versuch, an die feministischen Dialoge im Wannsee-Forum in Berlin anzuknüpfen und die gemeinsame Auseinandersetzung unter Frauen*, die mit Mädchen_arbeiten oder sich für Mädchen_rechte engagieren, fortzuführen. Sie bietet sowohl einen Überblick zur Geschichte der Mädchen_arbeit, zu Inhalten und Zielsetzungen, will aktuelle Theorien und Untersuchungen vorstellen und fragt nach Übertragungsmöglichkeiten in die heutige Praxis und Politik. Beispielgebend sind unter anderem aktuelle Mädchenkampagnen.

Mehr Infos und Flyer hier!

 

Fachtagung: „Mädchenarbeit – eigensinnig oder unsinnig?“

Fachvortrag mit anschließenden Gesprächen an moderierten Thementischen

am 10. April in Kassel. Flyer und mehr Informationen finden sich hier!

 

Fachtagung: „Gender und Diversity in Theorie und Praxis - Erkenntnisse & Perspektiven“

Abschlussvortrag im Rahmen des 20jährigen Jubiläums des Forschungsinstituts tifs

am 26./27. Juni im Haus auf der Alb in Bad Urach. Flyer und mehr Informationen finden sich hier!


"Girl´s just want to have fun?! Umgang mit Widerpsrüchen in der feministischen Mädchenarbeit: Auf- und Entdeckungen!"

Fortbildung im Verein Wiener Jugendzentren am 16.01.2014 in Wien

 

2013

Fachtagung: "Die Alten oder die Jungen? Generationen in der Mädchenarbeit! Verständigung als Politikum!"

Vortrag und Tagungsmoderation bei der LAG Mädchen in Schleswig-Holstein am 09.12.2013 in Kiel

 

Fortbildung: Verstrickt? Gender und Vielfalt als pädagogische Grundkomeptenzen

Qualifierzung für Fachkräfte am 15./16.11.2013 und 06./07.12. 2013

Jugend- und Jugendbildungsarbeit im Kreis Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit Jan Reiners

Den Flyer finden Sie hier!

 

Fachtagung: Was heißt autonom, feministische Arbeit heute?

Vortrag und Tagungsmoderatoin: "Mädchenarbeit zwischen Widerstand und Anpassung!"

LAG autonome Mädchenhäuser/feministische Mädchenarbeit NRW e.V. am 20.11.2013 in Bielfeld

 

Fachtagung: "Mädchenarbeit im Wandel: Bleibt alles anders?" am 11.04.2013 in Hannover

Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover

Impulsreferat zum Thema: Verständigung als Politikum! Anforderungen und Herausforderungen an einen Dialog der Generation in der feministischen Mädchenarbeit

Den Flyer finden Sie hier!

 

2012

Fachtagung Hilfen für Frauen in Wohnungsnot: "Alles gegendert?-Alles gut?" am 29./30.11.2012 in Weimar

Impulsreferat mit dem Thema: "Alles gut in Zeiten von 'Alphamädchen' und 'Familienmanagerinnen'?
Zur Notwendigkeit frauenpolitischer Positionen und feministischer Kritik an neoliberalen Diskursen"

Mehr Infos finden Sie im Flyer hier!

 

Bundesweites Treffen der Mädchenhäuser am  19./20. 09.2012 in Bremen

Impulsreferat mit Workshopphasen: "Mädchenhäuser zwischen Anpassung und Widerstand?!"

Mehr Infos finden Sie hier!

Das Vortrasmanuskript können Sie hier einsehen!

 

Fachtagung der LAG Mädchenpolitik in Hessen e.V. am 28.09.2012 in Darmstadt

Vortrag: "Was bleibt ist keine Zeit?! Vernetzung in der feministischen Mädchenarbeit in Zeiten politischer (Ver-)Kürzungen"

Mehr Infos finden Sie im Flyer hier!

 

Workshop und Dialog mit Susanne Maurer, Maria Bitzan, Margrit Brückner

Feministisch inspirierte Soziale Arbeit im Dialog der Generationen

Am 14. Septemer 2012 bei Bundeskongress Soziale Arbeit in Hamburg

 

21. Bundeskonfernz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten:Frauen und Männer: Gleiche Chancen!? am 22.-24. April 2012 in Düsseldorf

Vortrag: "Wie weiter mit dem Feminismus?"

Mehr Infos hier!

Das Vortragsmanuskript können Sie hier einsehen!


Impulsreferat bei der Sitzung des Aktionskreises "Frauen und Arbeit" am 17.04.2012 im Landkreis Marburg-Biedenkopf


Fachtagung: "Mädchenarbeit weiterdenken - Theorie und Praxis im Dialog"

Veranstalterin: LAG Mädchenpolitik in Baden Württemberg

Sofagespräch zu persönlichen Zugängen, Themen und Thesen zur feministischen Mädchenarbeit. Im Gespräch mit Prof. Dr. Maria Bitzan (FH Esslingen) und Ulrike Sammet (LAG Mädchenpolitik Baden Württemberg) am 13./14.02.2012 in Bad Urach

Mehr Infos hier!

 

Fortbildung: "Girl`s just want to have fun?! Umgang mit Widersprüchen in der feministischen Mädchenarbeit: Auf- und Entdeckungen!"

Am 17.02.2012 in Salzburg

Veranstalterin: Make it - Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg

Mehr Infos hier!

 

2011

Fachtagung: "Feminismus und Mädchenarbeit Duell oder Duett"

Vortrag, Podiumsdiskussion und Moderation von Gesprächsgruppen am 21.11.2011 in Dresden

Veranstalterin: LAG Mädchen und junge Frauen in Sachsen

Meinen Vortag finden Sie hier!


"Barbie oder Bitch?: Der öffentliche Diskurs um Sexualität: Neue Freiheit oder konservative Wende? Positionen und Perspektiven feministischer Mädchenarbeit"

Organisation und Durchführung der Veranstatlung sowie Einführungsvortrag am 22. September 2011 in Gießen

Ein Fachtag der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik in Hessen e.V. in Kooperation mit der Jugendförderung des Landkreises Gießen und dem Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen. Unterstützt vom hessischen Sozialministerium.

 

Vernetzungstreffen: Feministische Mädchenarbeit

"Hier sind wir! Junge Kolleginnen in der Mädchenarbeit: Herausforderungen und Anforderungen an einen Dialog der Generationen"

Impulsreferat sowie Moderation des Vernetzungstreffesn am 30.09.2011 von 09:00-12:30h in Salzburg.

Veranstalterin: make it – Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg

Der Radiobeitrag zu dieser Veranstaltung finden Sie hier!

Ein Beitrag des freien Radios: Radiofabrik und der Sendung Frauenzimmer.

 

20 Jahre Mädchenhaus Oldenburg e.V.

"Mädchenarbeit - alternativlos?"

Diskussionsrunde mit Dr. Anita Heiliger und anderen. Moderation: Kornelia Ehrhardt

07.Oktober 2011 von 11:00 - 14:00 Uhr im Lampertus-Saal in Oldenbrug

 

25 Jahre Mädchenarbeit in Wuppertal: Ein Grund zu feiern!

Vortrag: "Feministische Mädchenarbeit: Mehr als die Arbeit mit Mädchen?!"

11.Oktober 2011 um 18:00 Uhr im Haus der Jugend Barmen

 

25 Jahre Mädchenhaus fem e.V. in Frankfurt

Vortrag mit Elke Schimpf zum Thema: "25 Jahre feministische Mädchenarbeit"

12. Oktober 2011 in der Oper Frankfurt am Willy Brand Platz

Infos finden Sie hier:


"Feminismus und Mädchenarbeit - Duell oder Duett?"

Vortrag, Podiumsdiskussion sowie Workshopleitung am 21.November 2011 in Dresden

Die Veröffentlichung zur Veranstaltung finden Sie hier:


Podiumsdiskussion zum Jubiläum der filia Frauenstiftung am 17. Juni in Hamburg

„Was Frauen bewegt und was sie bewegen“

Aus dem Jubiläumsprogramm:

  • Begrüßung + Gesamtmoderation: Prof. Dr. Angelika Henschel, Vorstand
  • Geld verwandeln
    Feministisch orientierte  Philanthropie in Deutschland, Ise Bosch, Gründungsstifterin
  • Frauen stärken +++ Welt verändern
    Podium + Filmausschnitte von Projekten
    Vom globalen Denken zum konkret lokalen Handeln:
    Sonja Schelper diskutiert gemeinsam mit Nicky McIntyre von Mama Cash, Mariam Gagoshashvili, Women‘s Fund in Georgia und Linda Kagerbauer vom Netzwerk junger Feministinnen Fragen des sozialen Wandels im Interesse von Frauen.
    Moderatorin: Ute Scheub, Publizistin und Frauensicherheitsrat
    Es wird deutsch-englisch übersetzt.
  • +++Frauen feiern+++
    Buffet, Ehrungen und Überraschungen..

Podiumsdiskussion in Marburg zum Thema: „Mädchenpolitik jenseits affirmativer Klischees. Podiumsdiskussion zu Perspektiven und Hürden feministischer Mädchenarbeit“

Zusammen mit:

Susanne Maurer, Universität Marburg/ Erziehungswissenschaften
Wiebke Dierkes, Jugendbildungswerk Gießen
Mart Busche, DISSENS e.V.

Generationendialog zum Thema Mädchenarbeit und Mädchenpolitik mit Claudia Wallner in der Jugendbildungsstätte Lidice Haus in Bremen

 

2010

Konzeptionierung, Durchführung und Ausrichtung von Fachtagen und Workshops in verschiedenen Mädchenarbeitskreisen in Hessen


Organisation, Planung, Durchführung und Teilnahme als Referentin an der Fachtagung der LAG Mädchenpolitik in Hessen e.V. in Kooperation mit dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt: "Sehen und gesehen werden: Selbstverständnisse und Umsetzungsstrategien von Mädchenarbeit!" in Frankfurt


Gesellschaft - Macht - Geschlecht. TU Darmstadt: Votrag mit Guilietta Bender im Rahmen der ASta Ausstellung

 

Vortrag und Diskussionsleitung beim "NETZ GET TOGETHER" - einer Veranstaltung der Fachstelle Mädchenarbeit sowie der Lobby für Mädchen und junge Frauen im Saarland

"Mädchenarbeit: Zwischen Alice Schwarzer und Heidi Klum!"

 

2009

Vortrag bei der Jubiläumsveranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik in Berlin

"Hier sind wir! Die Zukunft der Mädchenarbeit aus der Perspektive einer jungen Feministin: Herausforderungen und Anforderungen an einen Dialog der Generationen!"

Trialog in Bregenz

Trialog mit Dr.Claudia Wallner und Olaf Jantz zum Thema: "Mädchenarbeit und Gender" mit anschließender Begleitung des Worldcafés  bei den gender:impulstagen des Mädchenzentrums Amazone in Bregenz

Hier finden Sie die Dokumentation der Veranstaltung

Vortrag bei der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg in Stuttgart

Vortrag zum Thema "Hier sind wir! Aufforderung zum einem Dialog der Generationen in der Mädchenarbeit" mit anschließenden Diskussionsgruppen

 

Workshops

2010

Summer Factory "Bildung": Instiut solidarische Moderne

Expertin im Workshop: "Geschlechtergerechtigkeit - (k)ein Thema in der Debatte um alternative Bildungskonzepte" vom 24.-26. September in Frankfurt.

Text: Feministischer Blick auf den aktuellen Bildungsdiskurs

 

2009

Workshop auf der Fachveranstaltung „Mädchenwelten und Mädchenarbeit 2009" der LAG Mädchen und jungen Frauen Sachsen in Dresden

Organisation, Durchführung und Dokumentation des Workshops: "Hier sind wir! Junge Kolleginnen in der Mädchenarbeit: Herausforderungen an einen neuen Feminismus"

 

2008

Workshop auf dem Vernetzungskongress der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit in NRW: Mädchenarbeit in Genderzeiten

Organisation, Durchführung und Dokumentation des Workshops: "Vielfältig sind wir stark?! Ein Generationendialog!" in Kooperation mit Nicole Lormes (München)